Asiatisches Handicap

Dem Favoriten wird ein negatives Handicap [-], dem Außenseiter wird ein positives Handicap [+] zugeteilt.

In beiden Fällen wird das Handicap zum regulären Ergebnis addiert (Spielausgang + Handicap).

Es gibt drei Arten des Asian Handicaps:

a) Ganzes Handicap [0], [-1],[-2],…

Das Handicap besteht aus ganzen Zahlen und wird zum regulären Ergebnis addiert (Spielausgang + Handicap). Gewertet wird das Ergebnis inklusive der Handicap Vorgabe. Sollte es nach der Anwendung des Handicaps (Spielausgang + Handicap) Unentschieden stehen,wird der Einsatz zurückerstattet (keine Wette).

b) Halbes Handicap [-0,5], [-1,5], [-2,5],…

Das Handicap besteht aus halben Zahlen und wird zum regulären Ergebnis addiert (Spielausgang + Handicap). Gewertet wird das Ergebnis inklusive der Handicap Vorgabe. Ein Unentschieden wird durch die Addition halber Zahlen ausgeschlossen. Somit ist bei dieser Variante die Wette immer entweder gewonnen oder verloren. Die Zurückerstattung des Einsatzes in dieser Form ist bei keinem Wettausgang möglich.

c) Geteiltes Handicap [-0,25], [-0,75], [-1,25],…

Das Handicap besteht aus geteilten halben Zahlen und wird zum regulären Ergebnis addiert (Spielausgang + Handicap). Gewertet wird das Ergebnis inklusive der Handicap Vorgabe. Bei dieser Variante wird der Einsatz zu gleichen Teilen zwischen dem halben und ganzen Handicap aufgeteilt.

Je nach Spielausgang, sind folgende Optionen möglich:
- Die Wette ist gewonnen oder verloren.
- Eine Hälfte des Einsatzes wird zurückerstattet, die andere verliert.
- Eine Hälfte des Einsatzes wird zurückerstattet, die andere gewinnt.

Asiatisches Über/Unter

Vorgabe 2

Über 2: Die Wette gewinnt, wenn drei oder mehr Tore im Spiel erzielt werden. Werden genau zwei Tore erzielt, wird der Einsatz zurückerstattet. Bei keinem oder einem Tor fallen, ist die Wette verloren.

Unter 2: Die Wette gewinnt, wenn entweder kein oder ein Tor im Spiel erzielt werden. Werden genau zwei Tore erzielt, wird der Einsatz zurückerstattet. Bei drei oder mehr Toren ist die Wette verloren.

Vorgabe 2,25

Über 2,25: Die Wette gewinnt, wenn drei oder mehr Tore erzielt werden. Werden genau zwei Tore erzielt, wird die eine Hälfte des Einsatzes zurückerstattet, die andere gewinnt. Bei keinem oder einem Tor ist die Wette verloren.

Vorgabe 2,5

Über 2,5: Die Wette gewinnt, wenn drei oder mehr Tore im Spiel erzielt werden. Bei zwei oder weniger Tore ist die Wette verloren.

Unter 2,5: Diese Wette gewinnt, wenn zwei oder weniger Tore im Spiel erzielt werden. Bei drei oder mehr Tore ist die Wette verloren.

Vorgabe 2,75

Über: Die Wette gewinnt, wenn vier oder mehr Tore erzielt werden. Werden genau drei Tore erzielt, wird die eine Hälfte des Einsatzes zurückerstattet, die andere gewinnt. Sollten kein, ein oder zwei Tore fallen, ist die Wette verloren.

Unter: Die Wette gewinnt, wenn kein, ein oder zwei Tore im Spiel erzielt werden. Werden genau drei Tore erzielt, wird die eine Hälfte des Einsatzes zurückerstattet, die andere verliert. Die Wette ist verloren, wenn drei oder mehr Tore erzielt werden.

Vorgabe 3

Über: Die Wette gewinnt, wenn vier oder mehr Tore im Spiel erzielt werden. Werden genau drei Tore erzielt, wird der Einsatz zurückerstattet. Sollten kein, ein oder zwei Tore fallen, ist die Wette verloren.

Unter: Die Wette gewinnt, wenn entweder kein, ein oder zwei Tore im Spiel erzielt werden. Werden genau drei Tore erzielt, wird der Einsatz zurückerstattet. Bei vier oder mehr Toren ist die Wette verloren.